Big Bang 2016-02-28: Ritter, Bartók, Brahms

Sat 2016-02-27

Für Kurzentschlossene. Die Junge Tonhalle schreibt:

Das Jugendsinfonieorchester der Tonhalle Düsseldorf zeigt am 28. Februar unter der Leitung von Ernst von Marschall wieder das geballte Können talentierter Nachwuchsmusiker. Auf dem Programm steht neben Bartóks "Tanzsuite" und Ritters "Sinfonia concertante" auch Brahms Vierte Symphonie. Diese letzte aus seiner Feder stammende Symphonie erntete noch zu Lebzeiten des Komponisten großen Applaus. Elisabeth von Herzogenberg sagte über das Werk, es sei "eine kleine Welt für die Klugen und Wissenden, an der das Volk, das im Dunkeln wandelt, nur einen schwachen Anteil haben könnte".

Karten kann man hier oder an der Abendkasse erwerben.

Tags:

This text by Ludger Sandig is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 International License.